Fahrschulen, die Ihre Fahrstunden bereits online planen


Was Sie sich vielleicht noch fragen


1
Was passiert nach der Testphase?
Die Testphase läuft automatisch aus und Sie müssen nichts weiter erledigen: keine Kündigung, E-Mails oder Anrufe. Falls Sie während der Testphase eine volle Lizenz erwerben, ändert sich nach Ablauf der 30 Tage nichts für Sie - wir buchen zum Anfang des Folgemonats Ihren Beitrag ab und Sie können den Fahrstundenplaner wie gewohnt weiter nutzen.
2
Was passiert mit meinen Daten?
Der Fahrstundenplaner gewährleistet für Sie ein besonders hohes Niveau der Systemsicherheit und des Datenschutzes: alle Daten werden zu jeder Zeit verschlüsselt übertragen. Des Weiteren können Sie alle Ihre Daten zu jeder Zeit löschen lassen. Unsere Server stehen in der Europäischen Union und erfüllen die aktuellsten Standards der Sicherheit. In unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr zum Thema Sicherheit erfahren.
3
Für wen ist die Registrierung geeignet?
Die Registrierung ist ideal für für Fahrschulen jeder Größe. Falls Sie ein Fahrlehrer sind und Ihren Alltag besser planen wollen, ist der Fahrstundenplaner ebenfalls von großer Hilfe für Sie. Du bist ein Fahrschüler? Bitte lies hier mehr darüber, wie du den Fahrstundenplaner nutzen kannst.
4
Wie viel kostet der Planer nach der Testphase?
Der Fahrstundenplaner kostet im Standardpaket 25 Euro pro Fahrlehrer pro Monat und im Premiumpaket 35 Euro pro Fahrlehrer pro Monat. Für Großfahrschulen haben wir außerdem individuelle Preisangebote: kontaktieren Sie uns einfach hier.
5
Welchen Funktionsumfang hat die kostenlose Testversion?
Während der Testphase ist der Fahrstundenplaner in vollem Funktionsumfang kostenlos nutzbar.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Zur kostenlosen Registrierung

Ihre Fahrschüler werden Sie lieben!