Individuelle Einrichtung

Legen Sie Abholorte an, stellen Sie weitere Buchungsdetails ein!


Abholorte anlegen

  • Klicken Sie im Menü auf Verwaltung und auf Abholorte, klicken Sie dann auf den grünen Button Neuer Abholort.

  • Geben Sie die geforderten Daten ein.

  • Klicken Sie auf Speichern.

Orte können in unserem Fahrschulprogramm angelegt werden, um sie beim Buchen von Fahrstunden als Abholorte auszuwählen.

Die Anzeige von Kontaktdaten am unteren Rand des Programms ist für den Fahrschüler sehr wichtig - so kann er die Fahrschule bei Fragen jederzeit schnell kontaktieren.

Kontaktdaten eingeben

  • Hinweis: Sie können Kontaktdaten Ihrer Fahrschule eingeben, die Ihren Fahrschülern im Fahrstundenplaner angezeigt werden.

  • Klicken Sie im Menü auf Einstellungen und dann auf Konfiguration.

  • Geben Sie die Adressdaten ein.

  • Klicken Sie auf Speichern.


Weitere Buchungsdetails einstellen

  • Klicken Sie auf Einstellungen und auf Konfiguration, scrollen Sie runter bis zu den Buchungsdetails.

  • Stellen Sie die Arbeitszeit-Toleranz ein. Wenn dem System morgens/abends etwas Zeit fehlt, um buchbare Zeitfenster aufzubauen, wird die Anfangs-/Endzeit um den hier eingestellten Toleranzwert angepasst.

  • Scrollen Sie nun zu Schülereinschränkung runter und stellen Sie die Max. Minuten pro Tag ein (Standard: 495min). Fahrschüler können keine Buchungen durchführen, wenn sie diesen Wert erreichen würden. Das Sekretariat und die Fahrlehrer können davon unabhängig Fahrstunden buchen.

  • Stellen Sie die Anzahl der durch Fahrschüler täglich und wöchentlich buchbaren Stunden ein und speichern Sie.

Unser Fahrschulprogramm denkt mit - und baut mit Hilfe von nur ein paar Einstellungen die buchbaren Zeitfenster so intelligent auf, dass die Fahrschule die Kontrolle über die Terminkalender behält, aber den Aufwand des Buchens an die Fahrschüler abgibt.

Fahrschülern können auch Terminlängen zugeordnet werden - dies sind die durch den Fahrschüler online buchbaren Längen einer Fahrstunde, bei den meisten Fahrschulen sind es 45 oder 90 Minuten.

Fahrschülern Terminlängen zuordnen

  • Hinweis: Normalerweise können Fahrschüler nur Stunden der unter Konfiguration eingestellten Längen (meist 40min oder 45min) buchen. Wenn Sie bestimmten Schülern die Möglichkeit geben wollen, auch andere Terminlängen zu buchen, können Sie dies wie folgt tun.

  • Klicken Sie im Menü unter Verwaltung auf Fahrschüler und neben einem Schüler auf Bearbeiten.

  • Scrollen Sie runter bis zu den Freiwilligen Angaben.

  • Wählen Sie aus, welche Terminlängen der Fahrschüler buchen soll. Wenn Sie hier nichts auswählen, gilt die Standardeinstellung aus der Konfiguration.

  • Klicken Sie auf Speichern.


Fahrlehrer-Buchungseinstellungen

  • Klicken Sie im Menü unter Verwaltung auf Fahrlehrer.

  • Klicken Sie neben einem Fahrlehrer auf Bearbeiten.

  • Scrollen Sie ganz runter.

  • Stellen Sie die Buchungs- und die Absagefrist ein. Dies sind die Zeitrahmen, in denen Fahrschüler online Fahrstunden buchen bzw. absagen können. Bei der Absagefrist wird das Wochenende (Samstag und Sonntag) nicht mit berücksichtigt.

  • Stellen Sie den Buchungshorizont ein. Dieser gibt an, wie weit im Voraus Fahrschüler Stunden buchen können (Standard: vier Wochen).

  • Klicken Sie auf Speichern.

Für jeden Fahrlehrer individuell kann in unserem Fahrschulprogramm eingestellt werden, wie weit im Voraus Stunden durch Fahrschüler gebucht und abgesagt werden dürfen.

Unsere Software merkt sich, an welchen Tagen ein Fahrlehrer nicht fahren kann, weil er z.B. Theoriestunden unterrichtet und setzt dort automatisch eine Pause ein, damit Fahrschüler in dieser Zeit nichts buchen können.

Arbeitszeiten einstellen

  • Hinweis: Sie können für jeden Fahrlehrer und jeden Wochentag spezielle Arbeitszeiten (Zeiten, in denen Fahrschüler Stunden buchen können) einstellen.

  • Klicken Sie im Menü unter Einstellungen auf Arbeitszeiten.

  • Klicken Sie auf Neue Arbeitszeit.

  • Wählen Sie den gewünschten Fahrlehrer und den Wochentag aus.

  • Legen Sie fest, ob der gesamte Arbeitstag gesperrt werden soll.

  • Stellen Sie die Anfangs- und die Endzeit für Buchungen ein.

  • Speichern Sie.


Pausen einstellen

  • Hinweis: Sie können für jeden Fahrlehrer und jeden Wochentag spezielle Pausen (Zeiten, in denen Fahrschüler Stunden nicht buchen können) einstellen.

  • Klicken Sie im Menü unter Einstellungen auf Pausen.

  • Klicken Sie auf Neue Pause.

  • Wählen Sie den gewünschten Fahrlehrer und den Wochentag aus.

  • Speichern Sie.

In unserem Programm können Fahrschulen für jeden Fahrlehrer und jeden Wochentag regelmäßige Pausen einstellen.

Noch nicht registriert?

Fahrstundenplaner ausprobieren

Weiter zu Lizenzen und Preisen

Weiter geht´s?

Zu den Extras!

Weiter zur nächsten Anleitung

Hilfe